A A

Top in Job Jugendliche
  •  

     

     

     

     

     

     >>Top in Job bietet Ihnen die Möglichkeit, individuell an Ihren Zukunftsperspektiven, Ihrer Orientierung am Arbeitsmarkt und einer neuen Arbeitsaufnahme zu arbeiten.

     

    Für wen ist >>Top in Job:

    Für Jugendliche ab 15 Jahren mit wenig Integrationshemmnissen, die erst seit kurzem Arbeit suchen.

     

    Unsere Zielsetzung:

    Wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam den Weg für Ihre weitere Vorgehensweise. Basierend auf einer Potentialerhebung, den Einzelgesprächen und den Trainingsinhalten werden gemeinsam die Schritte zu Ihrer neuen Arbeitsstelle definiert.

     

    Unsere Inhalte:

    Anamnese und Abklärung (Werte und Einstellungen):

    • Erhebung des Individuellen Beschäftigungspotenzials und Ressourcenerhebung
    • Reflexion persönlicher Werte und Einstellungen zu Ausbildung, Beruf und Beschäftigung

     

    Orientierung am Arbeitsmarkt (Abgleich von Wollen und Können):

    • Berufsorientierung
    • Arbeitsmarktorientierung
    • Lösungswege bei individuellen Herausforderungen
    • Angebote des AMS
    • Vermittlung von EDV-Basiskenntnissen und Digitaler Kompetenz

     

    Vermittlungsarbeit (Arbeit und Ausbildung):

    • Bewerbungsmanagement und Selbstmarketing
    • Aktive Vermittlungsunterstützung

     

    Dauer:

    6 Wochen mit Training und Einzelberatung
    Training: Mo bis Do 11:00 bis 13:30 Uhr
    Möglichkeit einer Nachbetreuung

     

    Ihr Nutzen:

    • Individuelle Bewerbungsunterlagen
    • Aktuellste Informationen zu Arbeitsmarkt und Förderungsmöglichkeiten
    • Eingehen auf Ihre individuelle Situation
    • Erhebung des individuellen Beschäftigungspotentials
    • Auseinandersetzung mit Integrationshindernissen und Unterstützung bei ihrer Überwindung
    • Berufliche Orientierung und Praktikumsmöglichkeiten
    • Erfahrungsaustausch
    • Klarheit über die weitere Vorgangsweise und nächsten Schritte

     

    >>Top in Job für  Jugendliche wird finanziert vom Arbeitsmarktservice Steiermark.

    Eine Teilnahme ist nur nach Rücksprache mit der Regionalen Geschäftsstelle des AMS Leibnitz möglich.

    Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre/n persönliche/n AMS-BeraterIn.

     



Drucken